Skip to main content

Yamaha WX-030WH

Hersteller
Sprachsteuerung
Fernbedienung
Tastenfeld
Display
Akku-LaufzeitNetzbetrieb
WLAN
Aux-Eingang
Netzwerkanschluss
Bluetooth
USB-Eingang
Musikdienste

Spotify
napster
pandora


Yamaha WX-030WH Netzwerk Lautsprecher

 

Der Yamaha WX-030WH ist ein digitales MusicCast Multiroom System. Dieser Lautsprecher verfügt über ein Zwei-Wege-System in Verbindung mit der Passivmembran, die sich für einen vollen und deutlichen Klang einsetzt.

Der Clou: Der Yamaha Multiroom erlaubt eine Installation vertikal oder horizontal direkt an der Wand, was vollkommen neue Möglichkeiten für die wohnlichen Klangkonzepte bereithält.

In Verbindung mit dem kabellosen Audio Streaming, wie Juke, Napster und Spotify, und in Kombination mit der Bluetooth Kompatibilität ist ein unbegrenzter Musikgenuss garantiert. Im Lieferumfang enthalten sind nicht nur der Lautsprecher, sondern auch eine stimmige Bedienungsanleitung und ein Netzkabel. Direkt an der Box befindet sich ein Ethernet Anschluss und die Möglichkeit der MP3-Wiedergabe.

 

Das Gerät kommt auf Maße von 24,3 × 11,3 × 15,7 cm und ist mit seinen 2,2 kg ein echtes Leichtgewicht, das sich beliebig in der Wohnung und in dem jeweiligen Raum einsetzen lässt. Dank Yamaha Multiroom kombinieren Sie die Box mit allen Geräten in der Wohnung. Der Hersteller geht so weit und spricht bei der WX-030WH von der Revolution des Netzwerk Audios, das eine digitale Vernetzung umsetzt. Im Prinzip steuern Sie alles über eine App an, die eine intuitive und komfortable Bedienung bewerkstelligt. So ist die Bedienung des Lautsprechers flexibel. Sie kann auch auf weitere Komponenten einer HiFi Anlage, den AV Receiver und zusätzliche Netzwerklautsprecher ausgedehnt werden. Bei der Installation ist aufgefallen, dass die Netzkabel doch recht kräftig hineingedrückt werden müssen, um auch sicher zu halten.

 

Nie wieder lästiger Kabelsalat: Die Yamaha Multiroom kommt mit den gewünschten Geräten und Streaming Anbietern problemlos zurecht. Das ermöglicht Ihnen den Zugang zu unendlichen Inhalten, Hörbüchern, Radio Stationen und Songs.

Sie greifen ganz einfach auf ihre eigene Musikbibliothek zurück und genießen den vollen Klang.

 

In einem Paket gibt es tiefe Bässe und einen reichhaltigen, kristallklaren Klang unabhängig von den Raumkomponenten. Darüber hinaus liefert Yamaha Multiroom die passende Fernbedienung mit den geläufigen Bedienungen. Diese bezeichnet Yamaha als MusicCast Controller, der sich über eine Pause und Start, eine Lautstärke-Regelung und weitere Einstellungen intuitiv bedienen lässt. Selbstverständlich ist dieser Controller auch mit anderen Komponenten verträglich. Grundsätzlich unterstützt Yamaha Multiroom selbst die hochauflösenden Formate, wie zum Beispiel ALAC, FLAC und WAV. Das garantiert einen erstklassigen Klang unabhängig vom Musikgenre und den Inhalten.

 

Yamaha Multiroom mit praktischen digitalen Extras

 

Packen Sie zum ersten Mal diesen Lautsprecher aus, macht das Design einen wirklich wertigen Eindruck. Zudem eröffnet die Möglichkeit der Wandinstallation vollkommen neue Klangkonzepte für einen Raum.

In Kombination mit einem MusicCast AV Receiver ist es leider nicht möglich, auf andere Systeme zuzugreifen. Das ist einer der zentralen Kritikpunkte, den Yamaha in Zukunft angehen sollte.

Steht erst einmal eine Verbindung, kommt es zu keinerlei Problemen, so dass Sie auf unterschiedlichen Geräten Ihre Lieblingsmusik synchron anhören.

 

Verwender, die von anderen Sound-Systemen auf den Yamaha Multiroom umsteigen, bemerken einen wirklich zufriedenstellenden Klang – vor allen Dingen wenn Sie sich für das Gesamtpaket der Sound-Systeme entscheiden. So bleiben zeitweilige Probleme im Netz die einzig verbleibende Kritik, die sich aus den Erfahrungsberichten der Nutzer ergibt. Yamaha bleibt seinem guten Ruf für tolle Klangerlebnisse treu und setzt auf die Vernetzung und Digitalisierung im eigenen Zuhause, ohne Abstriche in der Bedienung machen zu müssen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 20:14