Skip to main content

Sonos PLAY:1

Hersteller
Sprachsteuerung
Fernbedienung
Tastenfeld
Display
Akku-LaufzeitNetzbetrieb
WLAN
Aux-Eingang
Netzwerkanschluss
Bluetooth
USB-Eingang
Musikdienste

Amazon Music
Deezer
Google Play Music
Napster
Sound Cloud
Spotify
Apple Music


SONOS Play 1 – starker Sound in kompaktem Lautsprecher

 

Der SONOS Play 1 Lautsprecher passt sich seiner Umgebung an und überrascht seine Nutzer mit einem satten und kräftigen Sound, den man seiner geringen Größe gar nicht zutrauen würde.

Zudem eignen sich die Lautsprecher als Stereo-Komponenten sogar für den Einsatz im Heimkino.

Sind die Systeme erst einmal miteinander verbunden, lassen sich ausgehend vom Home Sound System auch parallel mehrere Komponenten ansteuern. Die Installation und Einrichtung nimmt nicht mehr als 10 Minuten in Anspruch und lässt sich beliebig erweitern.

 

Der SONOS Play 1 ist kompatibel mit den bekannten Streaming Anbietern, wie zum Beispiel Apple Music, Spotify, Amazon Music und Deezer. Der Hersteller packt nicht nur den Lautsprecher, sondern auch ein flaches Ethernet Kabel, ein Netzkabel ebenso wie eine Anleitung für den Schnellstart mit in das Paket. Nicht zu vernachlässigen sind die Garantie-Informationen. Grundsätzlich haben Sie beim SONOS Play 1 die Auswahl zwischen den Farben Weiß und Schwarz. Im Prinzip wäre es untertrieben, diesen Lautsprecher nur als Soundkomponente zu bezeichnen, denn in diesem schlanken Design hat SONOS die Gesamtheit des HiFi Sounds hineingepackt.

 

Im direkten SONOS Play 1 Test kritisieren die Verwender eine ungefragte Bestätigung zur Privacy Policy, um auf den Lautsprecher zurückzugreifen. Andernfalls würde das Gerät ohne die Updates irgendwann nicht mehr funktionieren.

Das ist einer der Hauptkritikpunkte, der jedoch keinerlei Einfluss auf den Klang oder die Funktionen und die Wertigkeit des Lautsprechers hat. Gerade das edle, zurückhaltend neutrale Design macht den SONOS Play 1 im Test zu einem multifunktionalen Element, das in jedem Raum für einen tollen Klang sorgt.

 

Der Klang ist viel größer, als der Lautsprecher aussieht. Der Hersteller hat insgesamt zwei Verstärker aus der Klasse D verbaut, um die integrierten Komponenten direkt an das Design anzupassen. Eines der Erfolgsgeheimnisse ist das TruePlay Speaker Tuning, das sich auf wechselnde Umgebungen einstellt, um auch eine mobile Box für unterschiedliche Anforderungen auf den Markt zu bringen. SONOS verspricht, diesen Speaker überall hinzustellen, wo Sie wollen und die Funktionen mit einer kostenlosen App über WLAN anzusteuern.

 

SONOS Play 1 Test: Vom Lautsprecher zur HiFi Home Sound Anlage

 

Im SONOS Play 1 Test fällt auf: Der Hersteller setzt ausschließlich das WLAN Netz zur Übertragung der digitalen Inhalte ein und verzichtet auf die Bluetooth Verbindung per Smartphone. Darüber sollen mögliche Störungen vermieden werden.

Zudem ist es Ihnen möglich, so viele Lautsprecher wie gewünscht mit dem SONOS Play 1 zu kombinieren und anzusteuern. Sie beginnen erst mit einem Raum und erobern schon bald das gesamte Haus.

 

„Der kleine Speaker mit großem Sound.“ SONOS entwickelt die Auswahl zwischen der PLAY:1, dem PLAY: 3 mit drei Treibern und dem PLAY:5 mit sechs Treibern. Wobei sich

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Dezember 2017 20:14