Skip to main content

Die perfekte Montage und Platzierung Ihrer Lautsprecher

Für einen optimalen Klang ist es unerlässlich, die Lautsprecher korrekt zu platzieren. Hierbei sollten Sie Schritt für Schritt vorgehen, immer wieder Probehören und auf diese Weise die Abstände und Wandabstände optimieren. Über eine passende Lautsprecher Wandhalterung ist es möglich, das Optimum aus einem Lautsprecher herauszuholen. Die Gadgets gibt es oftmals zum kleinen Preis und multifunktional für unterschiedliche Lautsprechersysteme. Wie Sie die genaue Ausrichtung und Lautsprecher Wandhalterung in den Griff bekommen, erfahren Sie in dem folgenden Artikel.

 

Was ist die beste Lautsprecher Platzierung?

Zunächst einmal sollten Sie sicherstellen, dass der Lautsprecher in den Raum passt. Hier gehören die Raumakustik, der Wandabstand und die Raumgröße zu den entscheidenden Kriterien. Bei einer Stereoanlage sind die Lautsprecher Boxen in einem gleichseitigen Dreieck angeordnet. Dabei stimmt der Hörabstand mit den Distanzen der Boxen zueinander überein.

Eine Abweichung von bis zu 20 % ist kein Problem. Mit einer Abnahme der Seitenlängen in diesem Stereodreieck blendet sich auch der Hörraum aus. Das macht sich in einem deutlicheren, aber auch weniger räumlichen Klangbild bemerkbar. Das macht sich beim Nahfeldhören, wie zum Beispiel bei Sprache und Gesang, bezahlt.

In Bezug auf Heimkinosysteme liegt der Fokus auf dem wirklich genutzten Bereich. Damit ist der Raumabschnitt gemeint, in dem sich der Bildschirm und die Sitzgelegenheit befinden. Dabei wird eine zentrale Position der Boxen zum Sitzen angestrebt. Der Center sitzt relativ mittig über oder unter dem Bildschirm und der Surround-Sound jeweils links und rechts neben dem Betrachter.

Der Klassiker ist das gleichseitige, spitzwinklige Dreieck, das der Hörer mit den Stereoboxen bildet. Wobei der Hörer im spitzen Winkel Platz nimmt. Die Hochtöner befinden sich bestenfalls genau auf der Höhe der Ohren. Darüber hinaus machen die Hersteller selbst konkrete Angaben, wo die einzelnen Lautsprechermodelle aufzustellen sind.

Jetzt Wandhalterung testen 

 

Schritt für Schritt erklärt: Lautsprecher Platzierung und Installation

Haben Sie nun einen geeigneten Platz gefunden, geht es an die Montage der Lautsprecher. Diese stelltsich gerade bei kabellosen WLAN-Lautsprechern als problemlos dar. Schließlich können diese Boxen an jedem beliebigen Ort stehen, ohne dabei zu Problemen mit der Kabelverbindung zu führen. Insbesondere über eine Lautsprecher Wandhalterung ermöglicht ein Boxensystem eine optimale Positionierung und Platzierung im Raum.

Die Multi-Room-Audio-Systeme punkten in diesem Bereich mit einer unkomplizierten Installation und Inbetriebnahme. Wobei Sie zunächst das Multiroom-Netzwerk einrichten. Dafür ist ein Internetanschluss notwendig, wenn Sie auf Internet Radio, Cloud und Musikstreaming ebenso wie auf den WLAN Router zurückgreifen wollen. Zumindest eine der Komponenten in einem Multiroom-System sollte über ein Ethernet Kabel mit dem Router Verbindung aufnehmen. Das kann zum Beispiel auch ein Netzwerkadapter sein, der ein eigenes Netzwerk generiert.

Die einzelnen Komponenten lassen sich Schritt für Schritt zu einem ganzen System zusammenschließen.

  1. Multiroom Box-Speaker mit Netzwerk-Adapter und Router verbinden
  2. Stromversorgung sicherstellen
  3. Hersteller-App auf portablen Endgeräten installieren
  4. Den Anleitungen zur Einrichtung folgen

Schlussendlich sollte sich der Speaker automatisch mit den portablen Endgeräten verbinden. Je nach Hersteller haben sich unterschiedliche Übertragungsstandards, wie zum Beispiel AirPlay™ bei Apple, durchgesetzt. Eine optimale Lautsprecher Platzierung in Kombination mit einer korrekten Montage bildet eine der Voraussetzungen, um aus einer Box das Beste herauszuholen.