Skip to main content

Multiroom Lautsprecher Test 2017 – Echte Experten Tests!

12345
Empfehlung Testsieger
Modell Amazon EchoSonos PLAY:1Denon HEOS 1 HS2Bose SoundTouch 30 Series IIIYamaha WX-030WH
Sprachsteuerung
Fernbedienung
Tastenfeld
Display
Akku-LaufzeitNetzbetriebNetzbetrieb10 StundenNetzbetriebNetzbetrieb
WLAN
Aux-Eingang
Netzwerkanschluss
Bluetooth
USB-Eingang
App-SteuerungAlexa AppSONOS AppHEOS AppSoundTouch AppMusicCast Controller
Musikdienste

Amazon Music
tunein
Spotify

Amazon Music
Deezer
Google Play Music
Napster
Sound Cloud
Spotify
Apple Music

Deezer
Napster
Sound Cloud
Spotify
Amazon Music

Spotify
Deezer
Apple Music

Spotify
napster
pandora

ProduktdetailsKaufenProduktdetailsKaufenProduktdetailsKaufenProduktdetailsKaufenProduktdetailsKaufen

Entdecken Sie die Möglichkeit smarten Hörgenusses

Die Technologie im Audio-Bereich stagnierte jahrelang. Zwar entwickelten sich Medien von Schallplatten über Kassetten bis hin zu CDs und sogar MP3s weiter, doch die Lautsprecher, über die die Musikquelle hörbar wurde, blieben nahezu identisch. 
Allerdings etabliert sich nun seit geraumer Zeit eine Wiedergabemöglichkeit, die schier revolutionär scheint – Die Multiroom Lautsprecher. Das smarte Zuhause mit seinen über App zu steuernden Haushaltsgeräten und Lichtquellen schafft damit auch endlich für audiophile Menschen einen neuen Anreiz. Nicht nur Stolperfallen in Form von meterlangen Kabelschnüren, die das Wohnzimmer schmückten sind passé, sondern es wird zudem die Möglichkeit eröffnet, seine Musik von einem Ort im Haus an jeden x-beliebigen Multiroom Lautsprecher im Haushalt zu senden. Der Branchenprimus Sonos scheint mit seiner „Play“ – Reihe die Nase vorn zu haben. Doch immer mehr Anbieter steigen in das Rennen um die Vorherrschaft im Markt der Multiroom-Lautsprecher ein.

Große Marken wie Samsung und Phillips und auch der in Berlin ansässige Hifi-Hersteller Teufel mit seiner Produktreihe „Raumfeld“ mischen im Multiboom Lautsprecher Test mit. Doch wie funktioniert das kabellose Streamen von Musik eigentlich und hat diese neue und überaus praktische Wiedergabemöglichkeit einen Haken? Gehen die nicht vorhandenen Kabelverbindungen möglicherweise sogar auf Kosten der Audioqualität?

Diesen Fragen wollen wir im Folgenden Multiboom Lautsprecher Test einmal nachgehen.

 

Bestseller ansehen & sparen

 

Warum sich der Kauf eines Multi-Room-Audio System definitiv lohnt!

Kabelloses Musikhören ermöglicht den Menschen eine erleichterte Möglichkeit des Hörgenusses.
Der Anschluss der Boxen erweist sich im Multiboom Lautsprecher Test als problemlos zu bewerkstelligen, auch für Personen ohne technisches Know-how. Sie packen die Box aus, schließen sie an den Strom an, verbinden sie mit ihrem Hauseigenen Netzwerk und schon kann der Musikgenuss los gehen. Damit gliedert sich der Lautsprecher nahtlos in ihr smartes Zuhause ein. 

Des Weiteren ist die Bedienung der Lautsprecher selbsterklärend und einfach zu bewerkstelligen. Alles kann von ihrem Smartphone gesteuert werden. Einfacher geht es kaum. Doch damit ist die Bedienung nicht nur simpel, sondern auch bequem von überall im Haus zu bewerkstelligen. Eine absolute Erleichterung , wenn es bei der Party mal wieder kein Durchkommen zur Musikanlage gibt. 

Neben Praktikabilität und Bedienbarkeit, wird die Optik technischer Geräte immer wichtiger. Das moderne und überaus simple Design, welches sich vornehmlich durch Understatement auszeichnet, wird durch die fehlenden Kabel unterstützt. Wollte man sich früher im Wohnzimmer passend zum großen Flatscreen ein 5.1 Heimkinosystem anschaffen, holte man sich damit einhergehend meterlange Kabel ins Haus, welche alles andere als ansehnlich waren. Diese zu verstecken war eine große Herausforderung, die Danke der 
WLAN-Lautsprecher nun Geschichte ist. 

Im Multiboom Lautsprecher Test beweisen die Geräte größte Soundqualität, eingebaut in kleine Gehäuse. Doch nicht nur durch die geschrumpfte Größe der Lautsprecher sparen Sie Platz. Verknüpfen Sie ihren Multiboom Lautsprecher einfach mit Spotify oder einem anderen der vielen Streaming-Anbieter und Sie werden Zugriff auf Millionen von Songs haben. Unzählige CD-Stapel im Wohnzimmer können Sie also getrost bei EBay verkaufen.

 

Vorteile im Überblick:

 

  • kabelloserMusikgenuss
  • leichter Anschluss
  • einfache Bedienung mit dem Smartphone
  • optisch ein echter Hingucker
  • atemberaubende Soundqualität

Worauf Sie beim Kauf achten müssen

Die Zahl der angebotenen Lautsprecher wächst rapide. Doch welcher ist der passende für Sie? Wir haben ein paar Punkte aufgelistet, die Ihnen die Auswahl erleichtert.

Zunächst sollten Sie sich klar darüber werden, welches Einsatzgebiet der Lautsprecher zugewiesen bekommen soll. Möchten Sie ihn gerne als Outdoor Lautsprecher nutzen oder soll er im Wohnzimmer stehen? Möchten Sie ihn gerne zur Beschallung ihrer Grillparty nutzen, empfiehlt Ihnen der Multiroom Lautsprecher Test beispielsweise auf den Spritzwasserschutz zu achten, damit zur Not auch ein umgeworfenes Bier nicht die Partystimmung trübt. Auch eine Bluetooth-Verbindungsmöglichkeit wäre bei Outdoor-Aktivitäten von Vorteil. Nicht immer steht Ihnen ein frei zugängliches Netzwerk zur Verfügung. Da ist eine Bluetooth-Verbindung zwischen Smartphone und Lautsprecher die beste Lösung.

Sollen die Lautsprecher als einfache PC-Lautsprecher dienen, für Heimkinosound im Wohnzimmer sorgen oder gar das ganze Haus mit Musik versorgen? Bei letzterem sollten Sie darauf achten, dass die Lautsprecher bestenfalls vom selben Hersteller stammen. Eine perfekte Lösung wäre hierbei die Play-Serie von Sonos.

Möchten Sie auf etwaige Sonderfunktionien nicht verzichten, sollten Sie sich darüber informieren, welche Technik die Boxen bieten. Ist eine Steuerung per App möglich? Lassen sich die Lautsprecher separat steuern? Sind Streaming Funktionen wie Spotify bereits integriert?

Zu guter Letzt müssen Sie sich entscheiden, was Sie ausgeben möchten. Die Preisspanne im Multiroom Lautsprecher Test ist groß und selbst Discounter wie Lidl sind mit ihrer Technikfirma „Silvercrest“ in den Markt eingestiegen.
Eines sollte ihnen aber bewusst sein.

 

 

 

Gute Soundqualität und hochwertige Verarbeitung hat im HiFi-Bereich ihren Preis. Sparen Sie nicht am falschen Ende, damit eine spätere Enttäuschung ausbleibt. 

Was ist ein Multi-Room-Audio System?

Kabel waren gestern. Ein Multi-Room Audiosystem ermöglicht Ihnen nun endlich mit nur einer App auf Internetradio, Streaming Dienste oder ihre eigene digitale Musikbibliothek zugreifen zu können und das nicht nur im Wohnzimmer. Sie können Ihren kompletten Haushalt mit Lautsprechern bestücken und dadurch jeden Raum mit Ihrer Musik bereichern. Es entsteht ein Audionetzwerk in Ihrem Zuhause, welches unabhängig von einer stationären Hifi-Anlage funktioniert. Natürlich ist es möglich je nach Bedarf auch nur einzelne Boxen anzusteuern.

Hierbei haben Sie in der Hand, welcher Lautsprecher schweigt und welcher für ein tolles Sounderlebnis sorgt.

 

Hören Sie im Badezimmer eher klassische Musik und im Wohnzimmer basslastige Rockmusik? KeinProblem. Die Höhenund Bässe der Boxen lassen sich seperat einstellen. So haben Sie immer den perfekten Klang.
Starten Sie mit einem Lautsprecher und bauen Sie ihren Klang-Haushalt immer weiter aus. Der Multiroom Lautsprecher Test zeigt Ihnen, wie Sie Ihr eigenes Lautsprecher-Netzwerk nach Belieben erweitern und zusammenstellen. Wählen Sie für jeden Raum den passenden Typ.

Wie funktioniert Multi-Room-Audio?

Bei Multiroom Audiosystemen handelt es sich um einzelne Boxen, die als Aktivlautsprecher bereits eingebaute Verstärker besitzen und damit die empfangenen Signale direkt zu einem perfekten Klang verarbeiten können. Dadurch werden externe Verstärker bzw. Zuspielquellen obsolet. Die Musik wird über WLAN direkt an den Lautsprecher gesendet.

Die Steuerung per App ist dabei die bequemste Möglichkeit ihre WLAN-Lautsprecher zu bedienen. Auch eine Bedienung auf konventionelle Art ermöglichen Ihnen viele Hersteller, indem sie dem Gerät eine Fernbedienung beilegen. Die Lautstärke bis hin zu Equalizer-Funktionen können auch damit per Knopfdruck reguliert werden.

 

 

 

Durch die Internetverbindung ihres Lautsprechers sind regelmäßige Updates möglich, wodurch er immer auf dem neuesten Stand bleibt.

Multiroom Lautsprecher für Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Bad

Die WLAN-Lautsprecher finden in jedem Raum Ihres Haushaltes einen Platz.

Zum Bestücken Ihres Schlafzimmers genügt schon eine einfache Mono-Box. Diese wertet den Raum aufgrund ihrer geringen Größe und des guten Aussehens enorm auf. Ohne aufzustehen können Sie bestimmen welcher Song als nächstes abgespielt werden soll.
Trotz der Feuchtigkeit im Badezimmer, kann auch hier bedenkenlos ein WLAN-Lautsprecher mit entsprechendem Spritzwasserschutz installiert werden.
Den Mittelpunkt des Haushalts bildet das Wohnzimmer. Hier können Sie mehrere Anwendungsgebiete für Multiroom-Lautsprecher angehen. Zum Einen können Sie Ihr TV-Erlebnis mit einer Soundbar und dazugehörigem kabellosen Subwoofer maximieren und zum Anderen können Sie ihre Musik mithilfe von mehreren WLAN-Speakern auf bestmögliche Weise genießen.
Um auch beim Kochen nicht auf Ihre Musik verzichten zu müssen, empfiehlt sich die Installation eines Spritzwasser-geschützten Multiroom-Lautsprechers in der Küche. Dank einer Internetradio-Funktion haben Sie ein Küchenradio bei sich, welches Ihren Ohren eine ungeahnte Klangqualität bietet.

Wir versprechen Ihnen im Multiroom Lautsprecher Test, die Klanggeber flexibel einzusetzen. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Eigenschaften sind diese in jedem Raum des Haushaltes einsetzbar. Damit holt man sich die perfekte Allzwecklösung ins Haus, um jeden Raum mit Musik höchster Klangqualität bereichern zu können.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*